Über diese Seiten – oder: Dialogische Vernunft

Es erscheint mir fast schon notwendig darauf hinzuweisen, dass es hilfreiche Möglichkeiten des Denkens gibt, die nicht nur in die öffentliche Vergessenheit geraten sind, sondern die auch bei denen, die sich doch beruflich das gelingende Fragen auf Ihre Fahnen geschrieben haben sollten, aus welchen Gründen auch immer – keine Beachtung mehr finden. Dabei könnte gerade dieses vergessene, nicht beachtete oder bewusst ignorierte Denken unser Leben im Privaten wie im Öffentlichen maßgeblich verbessern.

Einst wurde dieses Denken geachtet, weil Menschen, Männer wie Frauen, erkannt hatten, dass uns dieses Denken im Leben in jeder Hinsicht weiterbringen und Streit oder Kriege vermeiden kann. Einst besaß dieses Denken auch einen Namen, bevor dieser Name zu manipulativen politischen und verfehlten pädagogischen Zwecken missbraucht wurde. Einst war der Name dieses Denkens "Vernunft".

Heute weiß kaum noch jemand, was die Vernunft denn sein könnte oder sollte, und die meisten Menschen halten das für vernünftig, was dem irrenden Verstandesdenken, der Meinung, spontan einleuchtend erscheint oder mit dem privaten emotionalen Haushalt angenehm zu vereinbaren ist.

Dieses Denken, von dem ich hier spreche, die dialogische Vernunft, finden wir als Vorbild und Muster aber noch in den Sokratischen Dialogen, wie sie uns durch Platon überliefert sind.

Das Anliegen, auf die dialogische Vernunft, auf die sokratischen Möglichkeiten des Denkens und Redens hin zu weisen, wäre mir nicht so eminent wichtig, wenn dieses Denken in unserer Welt, im Öffentlichen wie im Privaten, nicht so erschreckend und schmerzhaft, ohne zu übertreiben: lebensbedrohend, fehlen würde.

Sie halten das für eine Übertreibung: Dann bitte ich Sie, vergleichen Sie doch einmal unsere Alltags-Schlagzeilen mit den Menschenrechtskonventionen der Vereinten Nationen (UNO) und den daraus abgeleiteten Menschenpflichten! (s.u.)

 

Michael Gutmann, Berlin
SokratesBerlin.de

 

 


Weiterführende Links:

Website der Vereinten Nationen: www.un.org

Deutscher Übersetzungsdienst der Vereinten Nationen: www.un.org/Depts/german/

Wikipedia: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mit zahlreichen weiterführenden Links und Dokumenten

Wikipedia: Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten mit zahlreichen weiterführenden Links und Dokumenten

Wikipedia: Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen


 

Meta-Title: Dialogische Vernunft, verwirklicht im Sokratischen Dialog

Joomla templates by a4joomla